17
Dezember
2012

Raub

Polizeimeldungen

Als ein Hallenser Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr mit seiner Freundin in der Mansfelder Straße spazieren ging, wurde er aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus unvermittelt in das Gesicht geschlagen und ging zu Boden. Während einer der Täter den 19-Jährigen festhielt, durchsuchte ein zweiter dessen Sachen und entwendete ein i-Phone, Geldbörse und Wohnungsschlüssel. Als die Freundin um Hilfe rief, entfernten sich die drei Täter, von denen einer namentlich bekannt ist. Die polizeilichen Maßnahmen hierzu dauern an. (Quelle: Polizeirevier Halle)