17
Oktober
2014

Saalebrücke darf gebaut werden

News

Der seit Jahren geplante Saaleübergang an der Schubert-Straße darf gebaut werden. Wie die MZ berichtet hat das Oberverwaltungsgericht in Magdeburg jetzt grünes Licht gegeben. Anwohner hatten gegen die Saalebrücke geklagt, weil sie Lärmbelästigungen befürchteten. Gebaut werden könnte 2016. Die 90 Meter lange Fußgängerbrücke ist das letzte Projekt der internationalen Bauausstellung 2010 und soll die Mühlpforte mit der Saline-Insel verbinden.

17
Oktober
2014

Schwerverletzte Frau bei Unfall

News

Bei einem Verkehrsunfall in der Trothaer Straße ist heute Morgen eine Frau angefahren und dabei schwer verletzt worden. Polizeimeldungen zufolge war die 64-Jährige beim Überqueren einer grünen Ampel von einem PKW erfasst worden. Offenbar hatte die 54- jährige Autofahrerin die Fußgängerin beim Abbiegen übersehen. Die Geschädigte erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

17
Oktober
2014

Hallesche Kliniken vorbildlich

News

Hallesche Krankenhäuser gehören zu den besten Kliniken Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer Focus-Studie zur Patientenzufriedenheit. Danach rangieren die Uniklinik Halle und das KKH Marta Maria in Dölau auf Platz zwei und drei der Bestenliste. Für das Ranking wurden Ärzte befragt, Behandlungsmethoden, Unterbringung und Service getestet. Die Focus-Klinikliste führt gegenwärtig rund 800 Top-Kliniken.

16
Oktober
2014

Telefonräuber festgenommen

News

Die Bundespolizei hat am Hauptbahnhof zwei Männer aus dem Saalekreis festgenommen. Die 18 und 23 Jahre alten Männer sollen am Mittwochabend einen 25-Jährigen bedroht und ausgeraubt haben. Als die beiden Täter kurz nach dem Überfall gestellt wurden, hatten sie das Handy des Opfers bei sich. Die Ermittlungen laufen.

16
Oktober
2014

Studentenproteste

News

Mehrere hundert Studenten haben am Mittwochabend spontan gegen die geplanten Kürzungen im Hochschulbereich demonstriert. Vor der traditionellen Kneipentour versammelten sich die Studenten am Universitätsring und auf dem Uniplatz. Laut Polizei sei es dabei zu keinen Vorfällen gekommen. Anschließend feierten die Jugendlichen bis in die Nacht den Semesterauftakt.

15
Oktober
2014

Sanierung abgeschlossen

News

Das historische Stadtbad ist seit heute wieder komplett. Am Mittwochnachmittag wurde nach 2-jähriger Sanierung die Frauenhalle wiedereröffnet. Dort mussten Teile der Deckenkonstruktion erneuert werden. Die Sanierung galt als besonders aufwändig. Deshalb dauerten die Arbeiten länger als ursprünglich geplant. Ab Morgen kann in der Frauenhalle wieder offiziell gebadet werden.

15
Oktober
2014

Kliniken kooperieren

News

Die Uniklinik Halle und das Krankenhaus Bergmannstrost wollen künftig enger zusammenarbeiten. So soll u. a ein gemeinsames ambulantes Operationszentrum betrieben werden. Darüber hinaus wolle man in der Chirurgie, Forschung und Lehre enger zusammenrücken. Ziel sei es, die Kosten in beiden Kliniken zu senken. Wissenschaftsminister Möllring sagte, mit der Kooperation werde eine wichtige Weiche für eine zukunftsfähige Universitätsmedizin in Halle gestellt. Die Uniklinik Halle hatte zuletzt Verluste in Höhe von rund  9 Millionen Euro gemacht.

14
Oktober
2014

Baumpflanzung

News

Der Park des Hoffens, des Erinnerns und des Dankens am Salinemuseum hat neue Bäume bekommen. Mit den Pflanzungen soll an Organspender erinnert werden. Der Park wurde 2008 eröffnet. Er ist deutschlandweit einmalig. Ziel ist es, mehr Akzeptanz für das Thema Organspende zu erreichen. Bei einer Festveranstaltung am Dienstag übergab die Aktion „Spende Leben“ einen Scheck von 800 Euro an den Verein zur Förderung der Organspende, der den Park initiiert hat.

14
Oktober
2014

Sendeanlage in der Pauluskirche

News

Von den Mobilfunk-Sendeanlagen im Turm der Pauluskirche geht kein Gesundheitsrisiko aus. Die Netzbetreiber und die Bundesnetzagentur hätten die Strahlenwerte an verschiedenen Tagen gemessen, teilten beide auf einer Informationsveranstaltung am Montag mit. Die Ergebnisse der Messungen lägen unter den gültigen Grenzwerten. Die Bürgerinitiative „Strahlkraft“ ist gegen die Sendeanlagen im Kirchendach. Sie fürchtet gesundheitliche Schäden durch die Strahlung und bezweifelt, dass die Grenzwerte in Deutschland niedrig genug sind.

14
Oktober
2014

Dessauer Straße wird umgebaut

News

Die Straßenbahngleise in der Dessauer Straße zwischen Landrain und der Haltestelle Frohe Zukunft sollen künftig in der Mitte verlaufen. Die Stadt und die HAVAG haben diese Pläne auf einer Bürgerversammlung vorgestellt. Einige Anwohner befürchten allerdings, dass die Straße dann breiter wird und ihre Vorgärten verkleinert werden. Der Straßenabschnitt soll mit Rasen und neuen Bäumen bepflanzt werden. Die Wendeschleife am Ende der Linie 1 soll zu einer Kopf-Haltestelle werden.