Bürger in Aufruhr

Für die einen ist es ein Schandfleck, für andere eine längst notwendiger baulicher Lückenschluss. Manche sprechen von einer drastischen Reduzierung der Lebensqualität, andere dagegen sehen selbige durch das Projekt deutlich verbessert. Kaum ein Bauvorhaben hat einen Stadtteil so in Aufruhr versetzt, wie die künftige Wohnbebauung im Paulusviertel. Nach Wochen voller Debatten und Diskussionen trafen im Dezember Anwohner und Bauplaner in der Aula der Dürer-Schule erstmals aufeinander...

  • Sendedatum: Mittwoch, 12 Dezember 2012
  • Zugriffe: 961