Bagger sollen im Februar rollen

Im Paulusviertel kündigt sich weiterhin Ungemach an. Am Freitag stellte die HWG im ehemaligen (und frostig kalten) Regierungspräsidium die finalen Umbaupläne für das Wohngebiet rund um den Hasenberg vor. Erst vier Tage sollen die Anwohner informiert werden, eine hitzige Debatte ist dann bereits vorprogrammiert. Die Details der Planungen gibt's hier in unserem Beitrag.

  • Sendedatum: Freitag, 07 Dezember 2012
  • Zugriffe: 732