01
Februar
2013

Neue Kita geplant

News

In der Schimmelstraße soll eine neue Kindertagesstätte entstehen. Nach einem Beschluss des Stadtrats wurde der Standort auf Grund der Bedarfsplanung in der Innenstadt gewählt. Durch den Ausbau eines Gebäudes auf dem Gelände des Steueramtes sollen 130 Plätze geschaffen werden. Für die Finanzierung des knapp vier Millionen Euro teuren Projekts sollen Fördermittel aus dem STARK III Programms eingesetzt werden. Die Eigenmittel von rund 1,2 Millionen Euro werden dabei durch ein zinsloses Darlehen erbracht.